Keine Idee für ein Hochzeitsgeschenk?

Berlin, Mai 2012
Ideenlosigkeit für Hochzeitsgeschenke




Sommerzeit ist Hochzeitszeit. Die warme Jahreszeit wird gern für Hochzeitsfeiern aller Art genutzt, seien es normale Hochzeiten, Silberhochzeiten oder sogar goldene Hochzeiten. Während bei klassischen Hochzeiten hauptsächlich Geschenke zum Aufbau eines eigenen Hausstandes des Brautpaares gemacht werden, wird die Ideenfindung von Geschenken bei silbernen oder goldenen Hochzeiten schwieriger.




Der dezente Hinweis von Frischvermählten, der eigene sei Hausstand bereits komplett, bedeutet in der Regel, dass sich das Brautpaar Geldgeschenke wünscht. Nicht zuletzt ist eine klassische Hochzeitsfeier mit hohem finanziellen Aufwand verbunden. Bei Geschenken für silberne oder goldene Hochzeiten ist Kreativität gefragt. Kenntnisse des persönlichen Umfeldes sind hierbei von Vorteil. Eine elegante Lösung für Jubilare und Gäste gleichermaßen sind sogenannte Hochzeitstische, die sich für jede Art von Hochzeit eignen. Ein Hochzeitstisch ist vom Grundprinzip her eine Geschenkeliste. Der klassische Hochzeitstisch ist lokal meist an ein Geschäft gebunden. Gäste kaufen vom Ehepaar ausgesuchte Geschenke im Geschäft vor Ort. Insbesondere räumlich verteilten Familien- und Freundeskreise stellt das vor organisatorische Herausforderungen.




Das Berliner Portal wunsch-index.de bietet einen virtuellen Hochzeitstisch im Internet an. Die Funktionsweise ähnelt dabei dem Offline-Hochzeitstisch, nur dass die Bedienung und Nutzung bequem von der Couch erfolgen kann. Die Jubilare suchen die Geschenke in großen Onlineshops wie Amazon, OTTO oder Zalando aus und legen diese auf ihrem Hochzeitstisch ab. Mit einem herkömmlichen Webbrowser reserviert jeder Gast ein oder mehrere Geschenke und kauft diese mit wenigen Klicks direkt im Onlineshop. Analog zum lokalen Geschäft sind auch beim virtuellen Hochzeitstisch aufgrund von Reservierungen keine doppelten Geschenke möglich. Jeder Gast hat zudem die Möglichkeit eine bereits getätigte Reservierung wieder zu stornieren und sich für ein anderes Geschenk zu entscheiden.




Online Hochzeitstische sind eine Alternative zum klassischen Hochzeitstisch. Sie können einfach von Facebook, Twitter oder dem eigenen Blog verlinkt werden und integrieren sich ideal in die soziale Medienwelt.





Anna Bauer

Telefon: +493020896717

E-Mail: presse@wunsch-index.de

Webseite: http://www.wunsch-index.de







Die Firma LocalNET ist ein IT Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Berlin. Der Fokus des Unternehmens liegt im Bereich Softwareentwicklung und dem Betrieb von IT Infrastrukturen.

Tags
Domain, Hochzeitstisch, Hochzeitsgeschenke, Hochzeit

 Download als PDF

Wunsch-Index verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich auch über Werbung. Die Nutzung der Seiten gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung. Weitere Infos und Optionen